Familie & Jugend

« | 1 | 2 | »

Deutscher Kita-Preis 2020

Der Deutsche Kita-Preis ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Partnerschaft mit der Heinz und Heide Dürr Stiftung, der Gisela-Sdorra-Stiftung, der Karg-Stiftung, dem Eltern-Magazin und dem Didacta-Verband. Die Auszeichnung setzt Impulse für Qualität in der frühkindlichen Bildung und würdigt das Engagement der Menschen, die tagtäglich in Kitas zeigen, wie gute Qualität vor Ort gelingt.

mehr »

Richtlinie für die Förderung von Projekten zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen

Im Amtsblatt für Schleswig-Holstein 2019, Nr. 16, S. 430, wurde die Richtlinie des Landes Schleswig-Holstein für die Förderung von Projekten zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen veröffentlicht.

mehr »

Europäisches Solidaritätskorps - neues EU-Förderprogramm für junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahre

Der Deutschen Städte- und Gemeindebund hat die Geschäftsstelle wie folgt informiert: JUGEND für Europa, die Nationale Agentur für die EU-Programme Erasmus+ JUGEND IN AKTION und Europäisches Solidaritätskorps hat auf ein neues EU-Förderprogramm „Europäisches Solidaritätskorps“ hingewiesen. Mit der Förderung von freiwilligem Engagement und praktizierter Europäischer Bürgerschaft setzt das Europäische Solidaritätskorps (ESK) als neues EU-Programm ein deutliches Zeichen für ein solidarisches und soziales Europa.

mehr »

Kita QualitätsmanagementSystem (KitaQMS)

Die Fachhochschule Kiel hat im Rahmen ihrer Informationsveranstaltung zum Thema Kita QualitätsmanagementSystem im Frühjahr 2018 die Veröffentlichung einer Informationsbroschüre auf Grundlage des ISO 9000 angekündigt, die jetzt fertiggestellt wurde.

mehr »

Ganztagsbetreuung an Grundschulen

Der Bedarf an ganztägiger Betreuung für Schülerinnen und Schüler im Primarbereich wächst seit Jahren. Der Wunsch der Eltern ist verständlich, wollen doch immer mehr Mütter und Väter erwerbstätig sein.

mehr »

Kita-Finanzierung

Im Koalitionsvertrag haben sich die regierungstragenden Fraktionen darauf verständigt, in einem breiten Beteiligungsprozess von Land, Kommunen, Trägern und Eltern eine Neuordnung der Kita-Gesetzgebung auf den Weg zu bringen.

mehr »

Praxisorientierte Ausbildung zum Erzieher/zur Erzieherin

Mit dem Ausbau der Kindertagesbetreuung besteht auch ein erhöhter Bedarf an pädagogischen Fachkräften für die Betreuung der Kinder in Kindertageseinrichtungen.

mehr »

Bertelsmann Stiftung: Neuer Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme

Frühkindliche Bildungs- und Betreuungsangebote wirken sich positiv auf die Bildung und Entwicklung der Kinder aus – aber nur wenn die Qualität der Einrichtungen stimmt. Die strukturellen Rahmenbedingungen der Kitas, wie beispielsweise die Personalausstattung, bilden dabei wesentliche Voraussetzungen für eine gute pädagogische Praxis.

mehr »

Bertelsmann Stiftung: Studie „KiTa-Leitung als Schlüsselposition. Erfahrungen und Orientierungen von Leitungskräften in Kindertageseinrichtungen“

Die Qualität der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung steht weiterhin ganz oben auf der politischen Agenda. Die Bedeutung der KiTa-Leitung für eine 'gute' KiTa-Qualität ist dabei bislang weniger im Blick der aktuellen Debatte.

mehr »

Medienratgeber für Familien "SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht"

Als Kooperationspartner unterstützen die kommunalen Spitzenverbände "SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht", den Medienratgeber für Familien, bei der Vermittlung dieses gesellschaftlich relevanten Themas.

mehr »


« | 1 | 2 | »

Ansprechpartnerin

Marion Marx
Stellvertretende Geschäftsführerin
- Dezernat 3 -

Telefon: 0431/570050-64

e-Mail:
marion.marx@
staedteverband-sh.de

Termine

Mitglieder

Mitglieder des Städteverbandes »