Gesundheit

# positivarbeiten Welt-Aids-Tag

Die Deutsche Aidshilfe informiert:

Liebe Mitstreiter_innen,

der Welt-Aids-Tag am 1.12. naht – und damit ein wichtiger Kommunikationsanlass für #positivarbeiten. 

Unglaublich viel hat sich in den letzten Wochen und Monaten getan – heute gibt’s ein Update. Inklusive Ideen und Material für Ihre Aktion.

Beginnen wir mit den News:

Zum Welt-Aids-Tag überschreiten wir die magische Zahl von 100 Unterzeichner_innen.

Am 1.12. wird #positivarbeiten eine globale Bewegung! Unter dem Namen #workingpositively startet unser Programm in den USA, Österreich und der Tschechischen Republik. In Vorbereitung sind Großbritannien, Italien, Serbien. Wenn ihre Firma noch schnell in einem der anderen Länder zeichnen will, freuen wir uns über Ihre Mitteilung! Mehr in Kürze unter www.workingpositively.hiv und per Mail.

„Menschen mit HIV sind Kolleg_innen wie alle anderen!“ – Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere gemeinsame Botschaft von Respekt und Selbstverständlichkeit anlässlich des Welt-Aids-Tages in Ihre Unternehmen beziehungsweise Ihre Organisation tragen würden.

Neue Materialien sollen Sie dabei unterstützen:

  • Ein Flyer bringt #positivarbeiten auf den Punkt für Ihre Aktion. Bestellen Sie gerne große Auflagen und lassen Sie ihn überall rumliegen.
  • Ein Leporello von unserem HIV-Referat lässt sich gut damit kombinieren: Hier geht es mehr in die Tiefe – mit Statements von Arbeitgeber_innen und Arbeitnehmer_innen. Gerne im Doppelpack verteilen.
  • Drei Nummern größer haben wir’s auch: Wir haben Plakate für Ihre interne Kommunikation designt. Es gibt eine Vielfalt von Motiven, denn wir wissen, dass unsere Unterzeichner_innen vielfältig sind. Einfach Lieblingsmotiv auswählen, selber Ausdrucken – fertig. Auf Wunsch könne Sie auch ihr eigenes Bild und Logo einfügen – und dann ab ins Foyer oder an die Bürotür damit. (Wir empfehlen randlosen Druck im Copy-Shop.)
  • Unser neuer Aufkleber ist eine runde Sache und passt auf Laptops, Aktentaschen und an Türrahmen. Wo kleben Sie ihn noch hin? Schicken Sie uns Fotos!
  • Die schicken #positivarbeiten-Kugelschreiber können Sie selbst benutzen – und gerne auch bei aufgeschlossenen Mitmenschen „vergessen“.
  • Mit unseren neuen Powerpoint-Präsentationen können Sie das Thema HIV in betrieblichen Veranstaltungen integrieren – ob online oder offline. Stöbern Sie in drei Versionen für verschiedene Anlässe.
  • Ab dem 27.11. erstrahlt die Website www.positiv-arbeiten.de in neuem Glanz.

Alle digitalen Materialien zum DOWNLOAD und Bilder der „echten“ Materialien finden Sie hier: https://cloud.aidshilfe.de/s/jeGoXGDX2CEpcgY, Passwort: GuteZusammenarbeit2020

Das handfeste Material können Sie via Mail an versand@dah.aidshilfe.de bestellen. Bitte mit dem Betreff #positivarbeiten und dann einfach die Stückzahl von Flyer, Leporello, Aufkleber und Kugelschreiber in der Mail notieren.

Haben Sie Fragen? Brauchen Sie noch etwas? Melden Sie sich gerne bei uns!

Wir sagen danke an alle, die uns im kreativen Prozess unterstützt haben und freuen uns auf Ihre Ideen und Ihr Feedback!"

Die Projektskizze zum Thema #positivarbeiten steht nachfolgend zum Download zur Verfügung.

Download Projektskizze Positivarbeiten

Ansprechpartner

undefined  

Peter Krey

Dezernent
- Dezernat 2 -

Telefon: 0431/570050-66

e-Mail: 
peter.krey@staedteverband-sh.de

 

 Termine