Familie & Jugend

Bundesprogramm „Kindertagespflege“

Die Servicestelle Bundesprogramm „Kindertagespflege“ informiert im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) über den Start des neuen Bundesprogramms ab Januar 2016.

Das Bundesfamilienministerium fördert ab 2016 die Umsetzung des kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuchs sowie strukturelle Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Kindertagespflege.

Das Schreiben der Servicestelle Bundesprogramm „Kindertagespflege" sowie ein Infoblatt stehen nachfolgend zum Download zur Verfügung:

>> Schreiben der Servicestelle

>> Infoblatt

Für Fragen rund um das Bundesprogramm steht die Servicestelle Bundesprogramm „Kindertagespflege“ unter der Telefonnummer 030 25 92 37 60 und unter der E-Mail-Adresse service@bundesprogramm-kindertagespflege.de zur Verfügung.

Ansprechpartnerin

undefined

Marion Marx

Stellvertretende Geschäftsführerin
- Dezernat 3 -

Telefon: 0431/570050-64

e-Mail:
marion.marx@
staedteverband-sh.de

 

Termine

Mitglieder

Mitglieder des Städteverbandes »