Bildung

Bertelsmann Stiftung: Neuer Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme

Frühkindliche Bildungs- und Betreuungsangebote wirken sich positiv auf die Bildung und Entwicklung der Kinder aus – aber nur wenn die Qualität der Einrichtungen stimmt. Die strukturellen Rahmenbedingungen der Kitas, wie beispielsweise die Personalausstattung, bilden dabei wesentliche Voraussetzungen für eine gute pädagogische Praxis.

Die Qualität der Einrichtungen ist bundesweit jedoch noch zu unterschiedlich, um allen Kindern vergleichbare Bildungschancen eröffnen zu können. Insbesondere die Personalausstattung ist ein zentraler Einflussfaktor auf die pädagogische Qualität in den KiTas. Im Rahmen der diesjährigen Aktualisierung des Ländermonitors Frühkindliche Bildungssysteme der Bertelsmann Stiftung wurde deshalb erneut untersucht, wie viel KiTa-Personal aktuell noch fehlt, um allen Kindern im FBBE-System kindgerechte Betreuungsrelationen bieten zu können. Denn die Qualität der frühkindlichen Bildungsangebote ist in erheblichem Maße von einer ausreichenden Anzahl von pädagogischen Fachkräften abhängig.

Hierzu hat die Bertelsmann Stiftung für jedes Bundesland das zusätzlich erforderliche Personal sowie die dadurch entstehenden Kosten berechnet, um die Personalschlüsselempfehlungen der Bertelsmann Stiftung realisieren zu können. Die Bertelsmann Stiftung möchte damit einen faktenbasierten Beitrag zur aktuellen Diskussion über bundesweit einheitliche und kindgerechte Standards bei den strukturellen Rahmenbedingungen von KiTas leisten. Die Ergebnisse der Studie stehen nachfolgend zum Download zur Verfügung.

Das Internet-Portal der Bertelsmann Stiftung bietet unter www.laendermonitor.de aktuelle Fakten zu den 16 FBBE-Systemen anhand übersichtlicher Abbildungen und Tabellen. Die Themenbereiche lauten „Teilhabe sichern“, „Investitionen wirkungsvoll einsetzen“ und „Bildung fördern – Qualität sichern“. Die Daten machen den Status quo sowie die Entwicklung der letzten Jahre transparent. Sie stellen eine solide Basis für politische Diskurse und Entscheidungen über die frühkindlichen Bildungssysteme in Deutschland dar. Erstmalig wurden zentrale Informationen über jedes Bundesland auf einem Plakat zusammengestellt. Das Plakat steht ebenfalls nachfolgend zur Verfügung.

 Plakat "Key Facts zur frühkindlichen Bildung in KiTas"

Broschüre "Qualitätsausbau in KiTas 2016 - 7 Fragen zur Personalausstattung in deutschen KiTas - 7 Antworten der Bertelsmann Stiftung"

Ansprechpartnerin

Marion Marx
Stellvertretende Geschäftsführerin
- Dezernat 3 -

Telefon: 0431/570050-64

e-Mail:
marion.marx@
staedteverband-sh.de

Termine